reflektiert und “beantwortet” bis zu einem gewissen

reflektiert und “beantwortet” bis zu einem gewissen Grad ja die Realität. Mir stellt sich die Frage, wie sie die aktuelle Pandemie verarbeiten wird – insbesondere in der . Wird es spätestens zur nächsten LBM ein komplett neues Subgenre geben?